Badminton Club Staffelstein

Kinder und Jugendliche

stellen einen großen und wichtigen Teil unserer Mitglieder. Seit einigen Jahren betreiben wir wieder aktiv Jugendarbeit. Mit Enrico Meierhof kümmert sich ein ausgebildeter und sehr engagierter C-Trainer beim Jugendtraining um den Nachwuchs. Fast immer besteht auch die Möglichkeit, sich mit den Erwachsenen zu messen. Uns ist sehr wichtig, dass sich die Kinder und Jugendlichen bei uns willkommen fühlen. Sie sollen alle Möglichkeiten haben, diesen wunderbaren Sport für sich zu entdecken, und zwar möglichst individuell, so wie es jede/r für sich haben möchte. Wer sich gerne bei Turnieren mit anderen misst, wird von uns motiviert und unterstützt. Wer das nicht möchte, kann einfach nur zum Training kommen und Spaß haben. Man muss nicht schon mit drei Jahren sein erstes Turnier gewonnen haben. Kinder, die sich bereits im frühen Kindesalter für Badminton begeistern, werden genauso gefördert, wie Jugendliche und Erwachsene, die als Anfänger/innen zu uns kommen. Auch sie haben - so unsere Erfahrung - viel Spaß an diesem Sport und entwickeln sich mit der Zeit zu wirklich guten Spieler/innen. Die Eltern haben selbstverständlich jederzeit die Möglichkeit, bei allem was im Verein geschieht, dabei zu sein. Wir freuen uns, wenn sie davon möglichst oft Gebrauch machen. Nichts motiviert die Kinder mehr, als wenn Mama oder Papa, Oma oder Opa beim Training (evtl. sogar bei einem Turnier) zuschauen  und - vielleicht sogar mit Stolz - die Fortschritte Ihres Kindes wahrnehmen. Einige unserer Jugendlichen nahmen in den letzten Jahren mit Erfolg an Jugendranglistenturnieren auf Bezirksebene teil, teilweise sogar mit Qualifikation für die nordbayerischen Ranglistenturniere. Die Bilder wurden bei oberfränkischen Ranglistenturnieren aufgenommen: Jonah und Johannes, Jessica im Halbfinale Damen Einzel U13.

Hobbyspieler

Diese Bezeichnung ist irreführend, denn: Alle Spieler in unserem Verein sind Hobbyspieler. Wir verwenden den Begriff „Hobbyspieler“ für den Großteil unserer Vereinsmitglieder, die nicht in der ersten Mannschaft spielen. Viele von ihnen kommen regelmäßig zum Training, andere eher unregelmäßig. Was sie alle miteinander verbindet, ist der Spaß an diesem wunderbaren Sport, den sie - ohne Rangliste und ohne den Druck, gewinnen zu müssen - „just for fun“ ausüben.

1. Mannschaft

des BCS spielt seit einigen Jahren erfolgreich in der Bezirksoberliga. Die Platzierungen der letzten beiden Jahre:

2. Mannschaft

Zwischen September 2014 und April 2016 konnten wir nach längerer Pause wieder eine 2. Mannschaft melden. In ihrer zweiten und letzten Saison erreichte sie sogar den vierten Platz in der Bezirksliga Oberfranken mit nur zwei Punkten Abstand auf den Zweiten. Aufgrund von Veränderungen in der 1. Mannschaft war eine weitere Mannschaftsmeldung für die Saison 2016/2017 leider nicht mehr möglich. Das kann sich aber relativ schnell wieder ändern. Sobald wieder mehr Spieler/innen zur Verfügung stehen, „greifen wir wieder an!“ Das Gruppenbild entstand am ersten Spieltag im September 2014
C-Trainer Enrico Meierhof, Tim und Maxima
Bezirksoberliga: Tabelle Archiv: Tabelle 2014/2015 Archiv: Tabelle 2015/2016 Spieltermine BCS 1 Spieltermine BCS 1 Spieltermine BCS 1 Archiv: Tabelle 2015/2016 Archiv: Tabelle 2014/2015 Jonah, Johannes, Maxima, Enrico und Jessica
Badminton Club  Staffelstein

Kinder und Jugendliche

stellen einen großen und wichtigen Teil unserer Mitglieder. Seit einigen Jahren betreiben wir wieder aktiv Jugendarbeit. Mit Enrico Meierhof kümmert sich ein ausgebildeter und sehr engagierter C- Trainer beim Jugendtraining um den Nachwuchs. Fast immer besteht auch die Möglichkeit, sich mit den Erwachsenen zu messen. Uns ist sehr wichtig, dass sich die Kinder und Jugendlichen bei uns willkommen fühlen. Sie sollen alle Möglichkeiten haben, diesen wunderbaren Sport für sich zu entdecken, und zwar möglichst individuell, so wie es jede/r für sich haben möchte. Wer sich gerne bei Turnieren mit anderen misst, wird von uns motiviert und unterstützt. Wer das nicht möchte, kann einfach nur zum Training kommen und Spaß haben. Man muss nicht schon mit drei Jahren sein erstes Turnier gewonnen haben. Kinder, die sich bereits im frühen Kindesalter für Badminton begeistern, werden genauso gefördert, wie Jugendliche und Erwachsene, die als Anfänger/innen zu uns kommen. Auch sie haben - so unsere Erfahrung - viel Spaß an diesem Sport und entwickeln sich mit der Zeit zu wirklich guten Spieler/innen. Die Eltern haben selbstverständlich jederzeit die Möglichkeit, bei allem was im Verein geschieht, dabei zu sein. Wir freuen uns, wenn sie davon möglichst oft Gebrauch machen. Nichts motiviert die Kinder mehr, als wenn Mama oder Papa, Oma oder Opa beim Training (evtl. sogar bei einem Turnier) zuschauen  und - vielleicht sogar mit Stolz - die Fortschritte Ihres Kindes wahrnehmen. Einige unserer Jugendlichen nahmen in den letzten Jahren mit Erfolg an Jugendranglistenturnieren auf Bezirksebene teil, teilweise sogar mit Qualifikation für die nordbayerischen Ranglistenturniere. Die Bilder wurden bei oberfränkischen Ranglistenturnieren aufgenommen: Jonah und Johannes, Jessica im Halbfinale Damen Einzel U13.

Hobbyspieler

Diese Bezeichnung ist irreführend, denn: Alle Spieler in unserem Verein sind Hobbyspieler. Wir verwenden den Begriff „Hobbyspieler“ für den Großteil unserer Vereinsmitglieder, die nicht in der ersten Mannschaft spielen. Viele von ihnen kommen regelmäßig zum Training, andere eher unregelmäßig. Was sie alle miteinander verbindet, ist der Spaß an diesem wunderbaren Sport, den sie - ohne Rangliste und ohne den Druck, gewinnen zu müssen - „just for fun“ ausüben.

1. Mannschaft

des BCS spielt seit einigen Jahren erfolgreich in der Bezirksoberliga. Die Platzierungen der letzten beiden Jahre:

2. Mannschaft

Zwischen September 2014 und April 2016 konnten wir nach längerer Pause wieder eine 2. Mannschaft melden. In ihrer zweiten und letzten Saison erreichte sie sogar den vierten Platz in der Bezirksliga Oberfranken mit nur zwei Punkten Abstand auf den Zweiten. Aufgrund von Veränderungen in der 1. Mannschaft war eine weitere Mannschaftsmeldung für die Saison 2016/2017 leider nicht mehr möglich. Das kann sich aber relativ schnell wieder ändern. Sobald wieder mehr Spieler/innen zur Verfügung stehen, „greifen wir wieder an!“ Das Gruppenbild entstand am ersten Spieltag im September 2014
C-Trainer Enrico Meierhof, Tim und Maxima
Bezirksoberliga: Tabelle Archiv: Tabelle 2014/2015 Archiv: Tabelle 2014/2015 Menü Archiv: Tabelle 2015/2016 Spieltermine BCS 1 Spieltermine BCS 1 Spieltermine BCS 1 Archiv: Tabelle 2015/2016 Jonah, Johannes, Maxima, Enrico und Jessica